U14II: Mit 2:0 gewann das Team von unseren Trainern Matthias von Koß und Hartmut Schöl das Spiel gegen JFV Neustädter Land. Es war ein Spiel was über die komplette Spielzeit von unseren HSC Junioren dominiert wurde. Durch die frühen Tore von Ruben Leister (6.) und Akin Kul (9.) gingen viele der 80 Zuschauer von einem Schützenfest aus, doch die ohne Auswechselspieler spielende JFV hielt dagegen. Am Ende heißt es drei verdiente Punkte und es gab seitens unserer Jungs viele tolle Spielzüge zu bewundern.
Foto: Hauke Schilling/Archiv