Aktuelles vom Förderverein der HSC-Handballer

Ein ereignisreiches Jahr ist bald Geschichte. Wir können auf viele Aktionen zurückschauen, welche wir durchführen konnten. Die HSC-Handballjugend wurde durch uns in 2018 kräftig gefördert. So möchten wir auch im kommenden Jahr weitermachen. Sehr gefreut haben wir uns über unsere wE. Diese tolle Truppe hat nicht nur die Beachmeisterschaft in Cuxhaven gewonnen, sondern sich auch…

weiterlesen...

Oberliga: Mit einem Heimsieg in die Winterpause

„Ende gut – alles gut!“ Mit einem 2:0-Heimsieg gegen den MTV Gifhorn geht der HSC Hannover in die wohlverdiente Winterpause und krönte damit ein sportlich herausragendes Kalenderjahr 2018. Nach der Bezirksmeisterschaft 2017/18, verbunden mit dem Aufstieg zur Oberliga Niedersachsen, steht die Polomka-Elf nach 18 Spielen auf einem nie erwarteten 2.Tabellenplatz; punktgleich und nur in der…

weiterlesen...

HSC II – TSV Arpke 3:0 (1:0)

Mit etwas geänderter Grundaufstellung gingen wir in das Kellerduell gegen Arpke: 2-3-1 statt 3-2-1. Die Abwehr vom letzten Ü50-Spiel (Reza und Konni) sollte zusammen bleiben, Elmar rückte vor die Abwehr, Tobias und Markus daneben, Zezi ganz vorne im Arbeitmodus. Der Start war optimal, denn nach bereits 2 Minuten konnte Elmar ein starkes Zuspiel von Zezi…

weiterlesen...

Handball: Erste Alte Herren

HSC vs. TuS Bothfeld 30:19 (HZ: 13:9) am Samstag, den 27.10.2018 Mühlenberger SV vs. HSC 23:32 (HZ: 12:18) am Sonntag, den 11.11.2018 HSC vs. RSV Seelze 24:14 (HZ 11:5) am Sonntag, den 18.11.2018  Inzwischen konnten wir die Spiele drei, vier und fünf absolvieren. Und dies doch sehr erfolgreich. Nach dem Abstieg aus der Regionsoberliga in…

weiterlesen...

Friesen Hänigsen – HSC II 3:0 (3:0)

Geheimtipp Das Grillhaus “Zum Adler”/Windmühlenstr. 40 lädt mit seinem unverwechselbaren Charme zum Verweilen ein. Bestimmt lohnt es sich auch einmal mit der Liebsten für ein romantisches Candle-Light-Dinner ins unweit vom romantischen Drei-Städte-Eck Uetze/Gifhorn/Braunschweig gelegene Hänigsen aufzubrechen…unterhalb des Lokals liegt in der Talsenke das Friesenstadion (nur mit höherwertigem Navi zu finden), wo die “Friesen” seit Jahren ihren erfolgreichen Fußball zelebrieren (ehemals…

weiterlesen...

HSC – SG Harsum/Asel 3:1 (1:0)

Endlich ein überzeugender Sieg! Zum ersten Mal in dieser Saison – und das im letzten Vorrundenspiel! – haben wir völlig verdient ein Spiel gewonnen. Die Mannschaftsdefensive hat mal wieder so funktioniert wie in den Jahren zuvor, die Laufbereitschaft war da, und so konnten wir dieses Spiel dominieren. Reza vertrat Uli hinten mehr als gut, genau…

weiterlesen...

Oberliga: „Unter Wert“ deutlich geschlagen

„Deutlich unter Wert geschlagen“; kam der HSC Hannover von seinem Auswärtsspiel beim TB Uphusen mit einer klaren 1:5-Niederlage zurück. In einer über weite Strecken von der Taktik geprägten Partie zweier Mannschaften „auf Augenhöhe“ entschied letztendlich die deutlich bessere Chancenverwertung für diesen deutlichen Sieg der Gastgeber. Hinter dem allein die Oberliga-Tabelle anführenden FC Eintracht Northeim bleibt…

weiterlesen...

Oberliga: HSC-Power scheitert an Wolfenbüttels Keeper

90 Minuten Powerfußball beim HSC Hannover und mehr als 250 Zuschauer schickten beide Mannschaften nach einer spannenden Oberliga-Begegnung mit viel Applaus in die Kabinen! Am Ende stand ein 1:1-Unentschieden zwischen dem HSC und dem MTV Wolfenbüttel. Für die Gäste nach toller Abwehrleistung um ihren überragenden Torwart Marwin Hoffmann eine schmeichelhafte Punkteteilung, während die Gastgeber trotz…

weiterlesen...