Handball: Erste Alte Herren

HSC vs. TuS Bothfeld 30:19 (HZ: 13:9) am Samstag, den 27.10.2018 Mühlenberger SV vs. HSC 23:32 (HZ: 12:18) am Sonntag, den 11.11.2018 HSC vs. RSV Seelze 24:14 (HZ 11:5) am Sonntag, den 18.11.2018  Inzwischen konnten wir die Spiele drei, vier und fünf absolvieren. Und dies doch sehr erfolgreich. Nach dem Abstieg aus der Regionsoberliga in…

weiterlesen...

Friesen Hänigsen – HSC II 3:0 (3:0)

Geheimtipp Das Grillhaus “Zum Adler”/Windmühlenstr. 40 lädt mit seinem unverwechselbaren Charme zum Verweilen ein. Bestimmt lohnt es sich auch einmal mit der Liebsten für ein romantisches Candle-Light-Dinner ins unweit vom romantischen Drei-Städte-Eck Uetze/Gifhorn/Braunschweig gelegene Hänigsen aufzubrechen…unterhalb des Lokals liegt in der Talsenke das Friesenstadion (nur mit höherwertigem Navi zu finden), wo die “Friesen” seit Jahren ihren erfolgreichen Fußball zelebrieren (ehemals…

weiterlesen...

HSC – SG Harsum/Asel 3:1 (1:0)

Endlich ein überzeugender Sieg! Zum ersten Mal in dieser Saison – und das im letzten Vorrundenspiel! – haben wir völlig verdient ein Spiel gewonnen. Die Mannschaftsdefensive hat mal wieder so funktioniert wie in den Jahren zuvor, die Laufbereitschaft war da, und so konnten wir dieses Spiel dominieren. Reza vertrat Uli hinten mehr als gut, genau…

weiterlesen...

Oberliga: „Unter Wert“ deutlich geschlagen

„Deutlich unter Wert geschlagen“; kam der HSC Hannover von seinem Auswärtsspiel beim TB Uphusen mit einer klaren 1:5-Niederlage zurück. In einer über weite Strecken von der Taktik geprägten Partie zweier Mannschaften „auf Augenhöhe“ entschied letztendlich die deutlich bessere Chancenverwertung für diesen deutlichen Sieg der Gastgeber. Hinter dem allein die Oberliga-Tabelle anführenden FC Eintracht Northeim bleibt…

weiterlesen...

Oberliga: HSC-Power scheitert an Wolfenbüttels Keeper

90 Minuten Powerfußball beim HSC Hannover und mehr als 250 Zuschauer schickten beide Mannschaften nach einer spannenden Oberliga-Begegnung mit viel Applaus in die Kabinen! Am Ende stand ein 1:1-Unentschieden zwischen dem HSC und dem MTV Wolfenbüttel. Für die Gäste nach toller Abwehrleistung um ihren überragenden Torwart Marwin Hoffmann eine schmeichelhafte Punkteteilung, während die Gastgeber trotz…

weiterlesen...

Oberliga: „Dramatik pur“ in den Schlussminuten

Auch im Spitzentreffen beim Tabellendritten Eintracht Braunschweig II siegte der HSC Hannover nach einer taktischen Meisterleistung denkbar knapp mit 3:2 Toren. Der Sieg kam nach einem deutlichen 3:0-Vorsprung aber in den letzten 5 Minuten einer hochklassigen Begegnung noch einmal in Gefahr, als die Braunschweiger U23 mit zwei schnellen Toren kurz vor Schluss noch einmal Oberwasser…

weiterlesen...

Oberliga: Wieder „Spitzenreiter HSC Hannover“!

Nach einer Durststrecke von 3 Spielen ohne Sieg (2 Niederlagen in Bersenbrück und gegen Northeim und 1 Unentschieden gegen Hildesheim) ist der HSC wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Im Auswärtsspiel bei Mitaufsteiger VfL Oythe kam die Polomka-Elf nach einer couragierten Mannschaftsleistung zu einem hochverdienten 2:0-Sieg. Lediglich in der Chancenverwertung spannte die Mannschaft das Begleitpersonal und…

weiterlesen...

HSC – TSV Krähenwinkel/Kaltenweide 3:1 (1:1)

Vielleicht ist das ja tatsächlich wieder unser Monat!? Rückblende, November 2017, 6 Spiele auf dem Zettel, 9 Punkte erwünscht. Resultat: nur 1 Gegentor, 12 Punkte. Das Gegentor haben wir 2018 schon, scheint zu passen…  Und endlich mal wieder gewonnen, 3:1 gegen TSV Krähenwinkel/Kaltenweide. Richtig viele Torchancen hatten wir nicht, aber gleich die erste nutzte Fuzzy…

weiterlesen...

Defibrillator für den HSC gesponsert!  

    Ein Defibrillator ist bei einem plötzlichen Herzstillstand oft der Einzige, der noch retten kann. Jetzt verfügt auch der Hannoversche Sport-Club von 1893 e.V. (HSC, Constantinstr. 86, 30177 Hannover) über ein solches Gerät. Achtzehn lokale und regionale Unternehmen und Praxen haben die Anschaffung durch ihr Sponsoring ermöglicht. Der „Defi” ist ein medizinisches Gerät, das…

weiterlesen...

Boule-Vereinsmeisterschaften

Bei schönstem Herbstwetter wurden am 31.10.2018 die HSC-Boule-Petanque-Meisterschaften auf dem heimischen Boule-Dome ausgetragen.   Gesamtsieger (Vereinsmeister 2018) wurde R. Krause, er hat in allen drei Kategorien, Legen, Schießen und Supermelee den 2. Platz belegt und die Silbermedaillen bekommen und damit auch unseren Wanderpokal erhalten. In der Kategorie Petanque Supermelee wurde Dagmar D. Erste, den zweiten…

weiterlesen...