Förderverein „Freunde der HSCHandballer e. V.“

Der Nikolaus besucht die HSC-Minis Ein großer Tag für unsere Minis. Am Freitag, den 06.12.2019 besuchte der Nikolaus im Auftrag des Fördervereines das Training der HSC-Minis in der Sahlkamphalle. Die Kinder waren sehr gespannt, was er wohl mitgebracht hatte… Der Nikolaus hatte einen ziemlich großen Sack dabei. Darin fanden sich nagelneue rote HSCHoodies, die wir…

weiterlesen...

Bälle suchen leicht gemacht

Bereits zum dritten Mal (wenigstens) rückten am Samstag, den 07.12. zwölf sich dem Vereinswohl verpflichtet fühlende HSCer unserer Fußball-Frauen, der 3. Herren und Fußball-Senioren den Büschen auf unserem Grünpflanzenwall zum Kunstrasenplatz zu Laibe, um diesen nebenbei auch vom Unrat und diversen Trainingsbällen zu befreien. Vielen Dank an allen Beteiligten – das Ergebnis kann sich mehr…

weiterlesen...

Altherrenabend – seit Jahrzehnten eine Institution

Obmann der Ersten Fußballherren holt mehr Punkte als seine Mannschaft Ganz souverän gewann Volker Neubacher den Knobel-Wettbewerb anlässlich des Altherrenabends und ließ sich die Kette des Knobelkönigs umhängen. Auch durfte er als erster an den Tisch mit den Preisen treten. Starker Applaus von den 31 Teilnehmern des AH-Abends begleitete ihn. Was ist der Sinn des…

weiterlesen...

HSC-Clubwirt lädt ein zum Weihnachtsmenü am 2. Weihnachtstag

Sich am Weihnachtstag einmal richtig schön verwöhnen zu lassen, ohne dabei tagelang in der eigenen Küche gestanden zu haben, ist dieses Jahr im HSC-Clubheim möglich:   Für 23,90 Euro kann man sich beispielsweise mit einem Gänsebraten und / oder einem Hirschgulasch richtig schmecken lassen.   Anbei das Weihnachtsbuffet:   Pilzrahmsuppe   ********************** Räucherfischplatte mit Lachs…

weiterlesen...

Unser Club-Wirt empfiehlt: Winterzeit ist Grünkohlzeit

Kaum werden die Abende wieder länger und kühler, freut man sich auf die angenehmen lukullischen Seiten des Winters!   Ein typisch norddeutsches Highlight ist unser Grünkohl, der nun in unserem Clubheim in den folgenden Variationen angeboten wird:   Grünkohl mit Bregenwurst und Salzkartoffeln:  9,90 €   Grünkohl mit Kasseler und Salzkartoffeln:           10;90 €   Grünkohl…

weiterlesen...

TENNIS – Protokoll der Spartenversammlung vom 03.12.2019

Liebe Tennismitglieder, Ich möchte mich bei allen Anwesenden für die Teilnahme und konstruktiven Anregungen bedanken und wünsche allen eine besinnliche und stressfreie Vorweihnachtszeit. Mitgliederentwicklung der Tennissparte 2019: Die Mitgliederentwicklung der Tennissparte konnte im Jahr 2019 einen geringen Zuwachs verzeichnen. Insbesondere im Bereich der Jugend sowie der jungen Erwachsenen konnten einige Mitglieder gewonnen werden. Die Altersgruppe…

weiterlesen...

1:2 – Viel Pech im Derby gegen Havelse

Da war viel Pech im Spiel. Gerade im zweiten Durchgang bot unsere “Erste” den 710 Zuschauern einiges an kämpferische Leistung die aber leider nicht belohnt wurde. Die erste Hälfte war gezeichnet von vielen Unterbrechungen und Foulspiele. So kam keines der beiden Teams zu nennenswerten Torchancen. Erst zwei Minuten vor dem Pausentee  köpft Vico Meien aus…

weiterlesen...

HSC II – TuS Kleefeld II 5:1 (2:1)

Es lief… …so Einiges an diesem Abend…zunächst mal der Gegner in Trikotage auf den Platz bevor die üblichen HSC-Strategen überhaupt in Sichtweite des Treffpunkts waren. Dann die Box in der Kabine, diesmal bespielt von Ian FNATSNTGO (former known as the scotsman now the german one), der dann auch gleich auf dem Platz mit seiner Spielfreude…

weiterlesen...

Derby-Zeit im VW Podbi Sportpark

Am kommenden Samstg heißt es Derby-Zeit im VW Podbi Sportpark. Zu Gast ist der TSV Havelse. Im Hinspiel konnte sich unsere “ERSTE” ein 1:1 in Havelse erkämpfen. Nachdem der Gastgeber durch Torben Engelking (5.) bereits früh in Führung ging, konnte Deniz Tayar (44.) vor 1.500 Zuschauer im Wilhelm-Langrehr-Stadion den verdienten Ausgleich erzielen. Jetzt gibt es…

weiterlesen...