2019

1. Ü 40 unter den Top-10 in Niedersachsen!

Von |2021-01-25T14:10:20+01:0022. Mai 2019|Fußball, Herren (Fußball)|

Bei der diesjährigen NFV Ü40-Niedersachsenmeisterschaft, konnte sich die Ü40 des HSC erneut unter die Top-10 in Niedersachsen spielen. Bereits zum dritten Mal hintereinander qualifizierte sich das Team von Trainer Carsten Beck für die Endrunde und schloss das Turnier mit dem 9. Platz ab! Dabei spielte der HSC eine überragende Vorrunde. Bereits

Kommentare deaktiviert für 1. Ü 40 unter den Top-10 in Niedersachsen!

Wochenfahrplan unserer U 11 I

Von |2021-01-25T14:10:20+01:0019. Mai 2019|Aufbau- und Leistungsbereich (Fußball), Fußball, Nachwuchs (Fußball)|

                         💥 Wochenfahrplan U 11 2008er 💥

Für unsere HSC Kids steht eine harte und spannende Woche bevor 😃

Dienstag 21.05.2019 Training
Donnerstag 23.05.2019 Staffelspiel gegen TSV Fortuna Sachsenross (Auswärts)
Samstag 25.05.2019 Zwischenrunde NFV Sparkassen Cup 2019 beim FC Steinhude

Kommentare deaktiviert für Wochenfahrplan unserer U 11 I

U11 I – 2008er Jahrgang startet Facebook Präsenz

Von |2021-01-25T14:10:20+01:0019. Mai 2019|Aufbau- und Leistungsbereich (Fußball), Fußball, Nachwuchs (Fußball)|

Liebe Fussballfreunde,

unsere aktuelle U11 I (2008er Jahrgang) hat jetzt eine eigene Facebook-Seite.

Diese ist unter folgendem Link zu erreichen=>

http://www.facebook.de/HSC-Hannover-Jahrgang-2008-341493306460226

Auf unserer Facebook-Seite halten wir Euch über den aktuellen Spielbetrieb und Informationen zur Mannschaft auf dem Laufenden.

Werft doch einfach mal einen Blick rein und lasst ein Like für unseren HSC Nachwuchs da :-)

Da die Seite

Kommentare deaktiviert für U11 I – 2008er Jahrgang startet Facebook Präsenz

Wieder den Abstieg verhindert…

Von |2021-01-25T14:10:21+01:0011. Mai 2019|Fußball, Herren (Fußball)|

…und dabei kommen ja noch 2 Spieltage! Mit nur 5 Punkten nach 10 Spieltagen konnte man damit nicht unbedingt rechnen. Auch weil 7 Siege in den nächsten 10 Spielen eher unwahrscheinlich schienen.

Aber so ist es nun gekommen. Daheim gelang gegen den direkten Konkurrenten SV Velber der zweite

Kommentare deaktiviert für Wieder den Abstieg verhindert…

Mal wieder…

Von |2021-01-25T14:10:21+01:0006. Mai 2019|Fußball, Herren (Fußball)|

…nur 8 Spieler, 2 verletzen sich im Laufe der 1. Halbzeit, dazu ein Gegentor nach Foul und zwei gefühlte Eigentore…der OSV gewohnt ballsicher und auf Konter lauernd, HSC-Chancen an einer Hand abzählbar…mehr Spielbericht muss dann wohl nicht! 

OSV – HSC II     6:0   (4:0)

Kommentare deaktiviert für Mal wieder…

Big Points gegen den Abstieg

Von |2021-01-25T14:10:21+01:0004. Mai 2019|Fußball, Herren (Fußball)|

Einigermaßen überraschend konnten wir die für uns in den letzten Jahren fast unangreifbare Polizei-SV-Ü50 mit 1:0 schlagen, und das war durchaus verdient.

Trotz einiger Ausfälle konnten wir 12 Spieler aufbieten. Klarer Vorteil, auch wenn gar nicht alle gespielt haben. Klarer Nachteil allerdings, dass Tobias sich – mal wieder – verletzt hat, und das schon nach 5

Kommentare deaktiviert für Big Points gegen den Abstieg

Datenschutz im Verein – der HSC ist dabei

Von |2021-01-25T14:10:21+01:0003. Mai 2019|Verein|

Vierzehn Mitglieder des HSC – repräsentativ aus allen Sparten vertreten – informierten sich am 02.05. einführend zur Thematik „Datenschutz im Verein“, damit auch weiterhin die Daten unserer Mitglieder sicher bei uns aufgehoben sind!

Kommentare deaktiviert für Datenschutz im Verein – der HSC ist dabei

Handball 1. Damen: Niederlage tat Freude über Oberliga-Meisterschaft und Aufstieg keinen Abbruch

Von |2021-01-25T14:10:21+01:0030. April 2019|Handball|

Auch die abschließende 32 : 37  Heimspiel-Niederlage gegen den MTV Vater Jahn Peine tat der Freude  der 1. Handball-Damen des HSC bei der anschließenden Ehrung zur Meisterschaft und dem Aufstieg in die 3. Liga keinen Abbruch.

Auch wenn es abschließend sportlich um nichts mehr ging, bekamen die Zuschauer unterhaltsam attraktiven Handball gespickt mit technischen Feinheiten geboten,

Kommentare deaktiviert für Handball 1. Damen: Niederlage tat Freude über Oberliga-Meisterschaft und Aufstieg keinen Abbruch