Erfolgreicher Start in die Rückrunde – 2:1 Heimsieg gegen den BSV „Schwarz-Weiß“ Rehden

Einen so frühen Rückrundenstart dürfte es wohl noch nie gegeben haben. Zwei Monate und vier Tage nach dem ersten Aufeinandertreffen in den Rehdener Waldsportstätten waren die „Schwarz-Weißen“ zum Rückrundenauftakt der Südstaffel in der Regionalliga Nord zu Gast. Trotz eines, mal wieder, frühen Rückstands konnte der HSC diesmal den Kopf aus der Schlinge ziehen und mit einem 2:1-Sieg in die Rückspielserie starten.

weiterlesen...

Unglückliche Niederlage gegen mit Profis gespickten Hannover 96 Nachwuchs

Nachdem der eigentliche Spieltermin vor zweieinhalb Wochen mehreren Coronafällen in der U23 von Hannover 96 zum Opfer fiel, wurde für das Nachholspiel kurzerhand das Heimrecht getauscht, so dass man sich Mittwochabend unter Flutlicht und bei nasskalten Temperaturen im Eilenriedestadion traf.   Schiedsrichterentscheidungen sorgen für Diskussionsstoff Das Spiel hätte für den HSC eigentlich kaum besser starten können. In der dritten Spielminute…

weiterlesen...

Die U12 I startet erfolgreich in die Saison

SV Ramlingen-Ehlershausen vs. HSC U12 I – 0:13 (0:6)  Am ersten Spieltag noch spielfrei, ging es voller Vorfreude am zweiten Spieltag nach Ramlingen zum SV Ramlingen-Ehlershausen.  Beide Mannschaften standen sich bereits in der Vorsaison in der E-Jugend zum Auftakt gegenüber. Damals konnte der RSE noch knapp den Auswärtsdreier für sich verbuchen. Dieses Mal lief es von Anfang an sehr gut…

weiterlesen...

Wieder nichts zu holen gegen Hildesheim – Der HSC verliert in der Domstadt

Nachdem das Stadtderby am vergangenen Wochenende der Coronaquarantäne der U23 von Hannover 96 zum Opfer gefallen war, ging es nach zwei Wochen ohne Spiel in die Domstadt, wo der VfV Borussia 06 Hildesheim zum Derby bat. Die Hildesheimer, unter der Woche noch im NFV-Pokal gegen Eintracht Braunschweig in die nächste Runde eingezogen, machten da weiter wo sie im Pokal aufgehört hatten, und besiegten den HSC auch…

weiterlesen...

HSC geht im Regen gegen Werder baden

Zum dritten Spieltag der Regionalliga Nord empfing der HSC Hannover den Meister der Südstaffel aus dem Vorjahr. Da die Hanseaten aber nicht für die dritte Liga gemeldet hatten, bestritt der TSV Havelse die Relegation und die Bremer spielen auch in dieser Saison in der Regionalliga. Die Bremer traten an der Constantinstraße konsequent auf und wurden ihrer Favoritenrolle früh gerecht. 

weiterlesen...

„Die Enttäuschung ist einfach riesengroß“ – Die Mannschaft bezieht Stellung zum Pokalaus

Auch zwei Tage nach der schallenden Pokalklatsche sitzt die Enttäuschung und die Frustration über das Ausscheiden, aber vor allem den eigenen Auftritt weiterhin tief. Stellvertretend für die Mannschaft des HSC Hannover äußert sich Kapitän Sascha Algermissen zum schwer verdaulichen Mittwochabend. „Ein total gebrauchter Tag“ Die Vorfreude auf das erste Heimspiel seit neuneinhalb Monaten war groß…

weiterlesen...