Erster Sieg im zweiten Testspiel – Der HSC erzielt beim 2:1 gegen Halberstadt alle Treffer selbst

251 Tage nachdem letztmals ein Spiel der ersten Herren im heimischen HSC-Stadion stattfand, rollte am vergangenen Samstag im Testspiel gegen den VfB Germania Halberstadt endlich wieder der Ball an der Constantinstraße. Mit dem Anpfiff durch Schiedsrichter Benjamin Schmidt wurde die wohl längste Fußballfreie Zeit in der Geschichte der ersten Herren beendet. Im zweiten Vorbereitungsspiel konnte, nach einen 2:2 beim MTV Wolfenbüttel, der erste Erfolg eingefahren werden.

weiterlesen...