Bei schönstem Herbstwetter wurden am 31.10.2018 die HSC-Boule-Petanque-Meisterschaften auf dem heimischen Boule-Dome ausgetragen.

 

Gesamtsieger (Vereinsmeister 2018) wurde Robert Krause, er hat in allen
drei Kategorien, Legen, Schießen und Supermelee den 2. Platz belegt und die
Silbermedaillen bekommen und damit auch unseren Wanderpokal erhalten.

In der Kategorie Petanque Supermelee wurde Dagmar Daues Erste, den zweiten Rang erreichte Robert Krause und Michael Wendt wurde Dritter.

 

Sieger in der Kategorie Schießen wurde Ulli Meyer-Limberg gefolgt von Robert Krause. Als Dritter konnte Torsten Kluge das (imaginäre) Treppchen besteigen.

 

Die Kategorie Legen wurde von Thorsten Meyer gewonnen. Wiederum Zweiter wurde auch hier Robert Krause, gefolgt von Georg Scheeder.

Insgesamt waren 13 Mitglieder dabei und hatten viel Spaß.

 

Conny Kuhlmann