Am Samstag, den 06.10. waren wir Gastgeber für ein Diabetes Camp der Fußballschule nach Ingo Anderbrügge, die mit drei Trainern ein eintägiges Training für an Diabetes Typ 1-erkrankten Kindern auf unserem Kunstrasenplatz durchführten. Gerade für an Diabetes erkrankten Menschen ist sportliche Bewegung von enormer Bedeutung und wie können Kinder am besten dazu animiert werden, sich so richtig zu bewegen und aus sich herauszugehen als durch den Fußball?

 

Alle Seiten – teilnehmende Kinder, Trainer Diabetes-Ärztin aber auch die anwesenden Eltern  waren sehr angetan von dieser Pilot- Veranstaltung, sodass über eine Folgeveranstaltung nachgedacht werden könnte.