Saisonstart gelungen!

Schon im ersten Spiel haben wir so viel Auswärtsrasenpunkte geholt wie in der gesamten letzten Saison, nämlich einen.

Dabei sah es zur Pause sogar noch besser aus. Bereits in der 2. Minute erzielte Christian auf Pass von Tobias die Führung, die 10 Minuten später von Markus (Fuzzy) ausgebaut wurde. Eine überaus stabile Defensive sorgte dafür, dass Volker kaum einmal eingreifen musste. Der nach der Pause erwartete Generalangriff der Platzherren war dann eher eine Scheinattacke, obwohl schon ein wenig mehr von ihnen kam. So mussten wir mit einem feinen Fehlpass ihren Anschlusstreffer selbst einleiten, und kurze Zeit später, als ein Angriff von uns ohne Abschluss blieb, liefen wir noch in einen Konter – 2:2. Schade auch, das wir zuvor 2 Hochkaräter nicht zur Vorentscheidung genutzt haben. Vor dem Spiel hätten wir ein Remis sicher dankbar angenommen, nach dem Spiel waren wir auch noch zufrieden – aber heute?

HSC: Volker – Uli, Elmar – Fuzzy, Tobias, Markus, Bernd, Wolfram, Wolfgang – Christian

Das nächste Spiel: Freitag, 30.09.19 um 20:15 Uhr daheim gegen Wettbergen.