Morgen 15 Uhr ist es wieder so weit. Unsere „ERSTE“ empfängt im VW Podbi Sportpark die Reserve des SV Werder Bremen. Die Gäste aus Bremen sind nicht so wie erwaret in die Saison gestartet. Fünf Spiele stehen 2 Siege, ein Remis und 2 Niederlagen gegenüber. Das macht bei 6:9 Toren fünf Punkte.
Unsere „ERSTE“ dagegen will morgen ihren ersten Heimsieg im VW Podbi Sportpark feiern. Bislang gab es eine knappe 0:1 Niederlage gegen Weiche Flensburg, sowie das 0:3 gegen den VfL Oldenburg.
„Wir freuen uns auf einen tollen und namenhaften Gegner. Werder verfügt über absolute Top Talent die alle mit dem Anspruch -Bundesliga- in die Saison gehen. Daher ist es für mich und meine Mannschaft eine ganz besondere Herausforderung, der wir uns stellen wollen und werden. Wir haben letzte Woche in Hamburg gezeigt, was man als Team leisten kann. Außerdem wollen wir unseren Fans endlich einen Heimsieg schenken“, so unser Trainer Martin Polomka.
Anpfiff der Partie ist am morgigen Sonntag (25.08.19) um 15 Uhr im VW Podbi Sportpark.
Als Vorspiel trifft um 13 Uhr unsere E1 Jugend auf den Nachwuchs von Borussia Dortmund.