Sport in Zeiten von Corona – HSC Konzept für den Pflichtspielbetrieb im Amateurfußball steht

Die Saison 2020/2021 ist für alle Sportvereine weltweit besonders. Dieser Herausforderung hat sich auch der HSC Hannover gestellt und unter der Leitung des Bereichsleiterteams der Sparte Fußball ein Corona-Konzept erarbeitet, welches es möglich macht, dass Zuschauer bei Spielen auf der Anlage an der Constantinstraße dabei sein können.  Bereits mit Beginn der Testspielphase, Anfang August, stand das erste Konzept.…

weiterlesen...

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb: Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität

Seit Donnerstag, den 07. Mai 2020, ist es in Niedersachsen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder erlaubt in Kleingruppen Training im Freien durchzuführen. Auch der HSC Hannover öffnet seine Anlage wieder für den Sportbetrieb. Um den Anforderungen, Auflagen und Empfehlungen der Politik, Behörden und Sportverbänden gerecht zu werden, hat der Verein ein umfangreiches Konzept…

weiterlesen...

Spiel und Spaß bei der U7 des HSC

    Die U7-Mannschaft des HSC setzt sich mittlerweile aus 13 Kindern zusammen. Zweimal die Woche werden die jungen Kicker im Training spielerisch an die Feinheiten der Sportart Fußball herangeführt. Dabei wird jedoch nicht nur Fußball gespielt, sondern vor allem auch Wert auf die Schulung der motorischen Grundfähigkeiten gelegt. Mit abwechslungsreichen Übungen und Spielen wollen…

weiterlesen...