Nur ein Punktspiel 2020: So lief das Jahr der C-Juniorinnen

Auch für die C-Juniorinnen war das Jahr 2020 kein leichtes. Das Trainerteam berichtet: “Coronabedingt hatten wir lediglich drei Hallenturniere und ein Punktspiel. Bei einem der Turniere haben wir ausschließlich gegen 1-2 Jahre ältere Spielerinnen mit sehr viel Leidenschaft und Kampfgeist wunderbar mithalten können. Das hat uns Trainern nochmal gezeigt, wie wertvoll unser Team ist. Das…

weiterlesen...

Sport in Zeiten von Corona – HSC Konzept für den Pflichtspielbetrieb im Amateurfußball steht

Die Saison 2020/2021 ist für alle Sportvereine weltweit besonders. Dieser Herausforderung hat sich auch der HSC Hannover gestellt und unter der Leitung des Bereichsleiterteams der Sparte Fußball ein Corona-Konzept erarbeitet, welches es möglich macht, dass Zuschauer bei Spielen auf der Anlage an der Constantinstraße dabei sein können.  Bereits mit Beginn der Testspielphase, Anfang August, stand das erste Konzept.…

weiterlesen...

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb: Ein kleiner Schritt in Richtung Normalität

Seit Donnerstag, den 07. Mai 2020, ist es in Niedersachsen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder erlaubt in Kleingruppen Training im Freien durchzuführen. Auch der HSC Hannover öffnet seine Anlage wieder für den Sportbetrieb. Um den Anforderungen, Auflagen und Empfehlungen der Politik, Behörden und Sportverbänden gerecht zu werden, hat der Verein ein umfangreiches Konzept…

weiterlesen...

D-Juniorinnen – Rückblick Hinserie 2018 / 2019

Auch in dieser Saison konnte der HSC wieder eine D-Juniorinnen-Mannschaft stellen. Mit einem Kader von 16 Mädchen bestritten wir unsere Punktspiele, und beendeten die Hinrunde auf dem 5. Tabellenplatz. Des Weiteren stehen wir  im Viertelfinale des Kreispokals. In der Hallenmeisterschaft erreichten wir die Zwischenrunde. Wir bestritten einige Turniere und hatten eine schöne Weihnachtsfeier im Neongolf…

weiterlesen...