HSC – TuS Wettbergen 0:2 (0:1)

1 Heimniederlage seit einem knappen Jahr! Gegen den TUS Wettbergen setzte es nach langer Zeit mal wieder eine Heimniederlage; 0:2 hieß es beim Schlusspfiff. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Die Gäste standen tief und warteten auf unsere Fehler. Und da wir an schlechten Tagen – und das war so einer – auch mal…

weiterlesen...

Krähenwinkel/K. – HSC 2:2 (0:2)

Saisonstart gelungen! Schon im ersten Spiel haben wir so viel Auswärtsrasenpunkte geholt wie in der gesamten letzten Saison, nämlich einen. Dabei sah es zur Pause sogar noch besser aus. Bereits in der 2. Minute erzielte Christian auf Pass von Tobias die Führung, die 10 Minuten später von Markus (Fuzzy) ausgebaut wurde. Eine überaus stabile Defensive…

weiterlesen...

Traditionelles Pokalaus: Can Mozaik – HSC 5:0 (1:0)

Abgesehen von gelegentlichen Erstrundenfreilosen sind wir in den letzten üblicherweise in dieser Runde bereits gescheitert. So auch zu diesem Saisonstart. War die 1. Halbzeit + 10 Minuten danach noch ganz vorzeigbar, kamen wir zum Spielende gegen die Ü50-Rookies von Can Mozaik in deren ersten Spiel dieser Altersklasse sogar noch knapp unter die Räder. Der erste…

weiterlesen...

HSC – TuS Wettbergen 3:0 (1:0)

Gewohnheitsrecht! Mindestens zum dritten Male nacheinander die beste Heimdefensive zu haben ist jedenfalls eine schöne Serie. Dann kann man auch 8 Heimspiele am Stück gewinnen (… und sich 7 Auswärtsniederlagen hintereinander leisten, aber wer will das schon wissen…?)   Zum letzten Saisonspiel rückten die Wettbergener nur mit knappem Personal an, während wir trotz zweier kurzfristiger…

weiterlesen...

Wieder den Abstieg verhindert…

…und dabei kommen ja noch 2 Spieltage! Mit nur 5 Punkten nach 10 Spieltagen konnte man damit nicht unbedingt rechnen. Auch weil 7 Siege in den nächsten 10 Spielen eher unwahrscheinlich schienen. Aber so ist es nun gekommen. Daheim gelang gegen den direkten Konkurrenten SV Velber der zweite 1:0-Sieg nacheinander. Dabei war es viel zu…

weiterlesen...

Big Points gegen den Abstieg

Einigermaßen überraschend konnten wir die für uns in den letzten Jahren fast unangreifbare Polizei-SV-Ü50 mit 1:0 schlagen, und das war durchaus verdient. Trotz einiger Ausfälle konnten wir 12 Spieler aufbieten. Klarer Vorteil, auch wenn gar nicht alle gespielt haben. Klarer Nachteil allerdings, dass Tobias sich – mal wieder – verletzt hat, und das schon nach…

weiterlesen...

SG 74 – HSC 1:0 (1:0)

Da hat sich doch die ganze Kaderdiskussion von Dienstag bis Donnerstag leider nicht ausgezahlt. Gegen die sehr laufstarke Mannschaft von SG 74 lagen wir früh 0:1 zurück, und das war auch schon das Endergebnis.  Dabei war der Start ganz ordentlich. Einem 74er Schreckschuss ließen wir 2 gute, aber ungenutzte Chancen folgen. Das Spiel war völlig…

weiterlesen...

Hannover 96 II – HSC 8:0 (4:0)

Torverhältnis zerschossen!  Gestern kamen wir in Engelbostel gegen Hannover 96 II mit 0:8 unter die Räder. Es war die erst Niederlage mit mehr als 4 Toren Unterschied seit Godshorn 2015.  Die Roten haben sich wohl an unsere letzten 3 gemeinsamen Spiele erinnert (7 Punkte und 6:2 für uns!) und alles aufgeboten, was Rang, Namen und…

weiterlesen...

Ü50: HSC – SG Elze/Mellendorf 3:1 (1:1)

Wieder ganz wichtig! Nach dem SC Hemmingen vor 14 Tagen konnten wir mit dem 3:1-Sieg gegen die SG Elze den nächsten Abstiegskandidaten schlagen und die Distanz vergrößern. Zwar gingen die Wedemärker nach einem blitzsauberen Konter in Führung (13. Min.), jedoch konnten wir in einem unserer besten Spiele der letzten Monate völlig verdient noch vor der…

weiterlesen...

SG FC 06 Lehrte – HSC 5:1 (2:0)

Zu hoch verloren, so die allgemeine Meinung…   …allerdings verliert man auch zu Recht, wenn es hinten gelegentlich so unordentlich war wie am Freitag. Schon nach wenigen Augenblicken führte der Gastgeber nach Steilpass und Turboantritt eines Gegenspielers mit 1:0. Wir fingen uns jedoch einigermaßen, gerieten aber nach einer 50/50-Entscheidung des SR für den Gegner in…

weiterlesen...