Am Samstag spielten die HSC-KIDS der U11 II ihren  zweiten Spieltag der Hallenkreismeisterschaften.

Hier traf das Team um Markus Pabst und Serkan Sahiner auf den TuS Ricklingen und den TuS Mecklenheide.

Im ersten Spiel spielten die Kids gegen den TuS Ricklingen, die mit Mann und Maus verteidigten. Unsere kleinen Kicker taten sich  hier Anfangs sehr schwer und mussten sich mit der defensiven Ausrichtung des Gegners erst einmal zurechtfinden. Am Ende stand für unsere Jungs ein 6:0 Sieg auf dem Papier.

Das zweite Spiel des Tages gegen den TuS Mecklenheide konnten die Jungs des HSC klar für sich entscheiden und landeten einen dominanten 8:0 Sieg.

Am letzten Spieltag heißt es dann im Showdown um den zweiten Tabellenplatz gegen den SV Eintracht Hannover zu bestehen.

Wir sind gespannt und freuen uns auf den letzten Tag in der U11.