Unsere HSC-KIDS der U13 II und U13 IV beendeten die Vorrunde des Sporthaus Gösch Hallencups erfolgreich.
Bereits am Samstag gelang dem Team II der U13 ein schwerer, aber wichtiger Sieg gegen die U13 des Stern Misburg. Zweimal gingen unsere HSC Kids in Führung, doch Stern Misburg konnte jeweils ausgleichen. Am Ende wurde etwas glücklich mit 3:2 gewonnen. Im zweiten Spiel fiel das Ergebnis deutlicher aus. Mit 4:0 wurde der MTV Groß Buchholz geschlagen. Bedeutet am Ende, das unsere U13 II als Tabellenzweiter in der Zwischenrunde steht.
Am heutigen Sonntag gelangen unserer U13 IV zwei sehenswerte Siege. Sie spielten so weiter wie sie am 1.Spieltag der Hallen-Cups aufgehört hatten. Mit 6:0 wurde der TSV Kirchrode geschlagen. Im zweiten Spiel wurde gegen die bis dato ungeschlagene JSG Hannover West deutlich mit 8:0 gewonnen. Unsere HSC Kids zeigten den Zuschauern gute Kombinationsspiele und tolle Tore. Somit geht es ungeschlagen in die Zwischenrunde des Sporthaus Gösch Hallen-Cups im kommenden Jahr weiter.