Am vergangenen Sonntag spielte die U14 in 2 Testspielen gegen die U13 I und II vom HSC. Dies war nach den Herbstferien ein willkommener Aufgalopp für die kommenden wichtigen Punktspielwochen. Man merkte den Jungs allerdings auch an, das der Wettbewerbsrythmus ein wenig fehlt und so tat man sich in beiden Spielen auch sehr schwer. Die Teams der U13 spielten allerdings auch stark auf, so dass ein Altersunterschied kaum bemerkbar war. Das Spiel gegen die U13 II konnte mit 1:0 gewonnen werden und das gegen die U13 I mit 2:1.
Jetzt gilt es sich im Lauf der Woche intensiv auf das wichtige Punktspiel am Samstag gegen OSV Hannover vorzubereiten. Hier sollen unbedingt die nächsten Punkte eingefahren werden.