U19 gewinnt das Derby gegen Bemerode mit 5:2

Am Mittwoch startete unsere U19 mit einem souveränen und überzeugenden Sieg in die erste Pokalrunde.

Unsere U19 wusste auf der heimischen Anlage spielerisch und als Mannschaft zu überzeugen. Von der ersten bis zur letzten Minute bestimmte unsere U19 mit tollen Kombinationen im Spielaufbau und einer geschlossen Mannschaftsleistung das Spiel.
In der 22. Minute erzielte T. Kamprath nach einer traumhaften Vorarbeit von C. Boran zur verdienten 1:0 Führung. Bereits fünf Minuten später erzielte L.Mugaragu nach einem individuellen Fehler in der Bemeroder Abwehr das 2:0. Die U19 erspielte sich weitere zahlreiche Torchancen, die leider nicht genutzt wurden.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Unsere U19 agierte und Bemerode reagierte. Nach einer Unachtsamkeit in der HSC Abwehr erzielte Bemerode den 2:1 Anschlusstreffer. Doch unsere U19 hatte eine Minute später die passende Antwort und erzielte nach einer tollen Flanke von B. Ahforom und dem zweiten Treffer von T. Kamprath das 3:1.